Menu Content/Inhalt
Außenwirtschafts- und Zollrecht
Unternehmen sind heute zunehmend international tätig. Im Zuge der Gobalisierung gewinnt das Zollrecht und das Außenwirtschaftsrecht immer mehr an Bedeutung.

Im Bereich des Zollrechts verfügen wir über jahrelange Erfahrung und ausgeprägte Kontakte zu den zuständigen Zollbehörden. Dies ermöglicht es uns regelmäßig, komplexe Fragestellungen - insbesondere Tarif- und Ursprungsfragen - schnell und unbürokratisch im Sinne unserer Mandanten zu klären. Darüber hinaus vertreten wir unsere Mandanten in Gerichtsverfahren vor den Finanzgerichten und setzen deren Interessen - notfalls beim Bundesfinanzhof und Europäischen Gerichtshof - durch.

Auch im Bereich des Außenwirtschaftsrechts beraten wir zahlreiche Unternehmen. Neben der Handhabung der zahlreichen praktischen und rechtlichen Probleme, die sich aus dem Außenwirtschaftsgesetz, der Außenwirtschaftsverordnung und der Dual-Use-Verordnung ergeben, verfügen wir über besondere Erfahrung im Umgang mit Europäischen und US-amerikanischen Embargomaßnahmen. Soweit Sanktionen oder sonstige Verfahren eingeleitet werden, beraten und vertreten wir unsere Mandanten gegenüber den zuständigen Behörden.